THIRTEEN 13 – Der Michael Ballack Blog

Eine fiese Klatsche im Derby



Es ist Derby-Zeit. Das dachten die Fans von Bayer Leverkusen auch und freuten sich auf das Heimspiel gegen den 1. FC Köln.
Michael Ballack stand, wie auch gegen Augsburg und Chelsea, in der Startelf.
Doch Leverkusen zeige sich kraft- und ideenlos. Vielleicht noch platt vom Spiel gegen Chelsea London.
Die Kölner, ein motivierter Gegener, zeigten ihre beste Partie in der bisherigen Saison.
Vor der Pause bediente der Nationalspieler Lukas Podolski seinen Kollegen Novakovic und dieser schiebt zum 0:1 ein.
Auch in der 2. Halbzeit ließen die Kölner nichts abrennen und führten zwischenzeitlich 0:3.
Ballack wurde nach 52 Minuten ausgewechselt, er wirkte platt. Aber in diesem Spiel konnte er auch keine Akzente setzten, lediglich ein Abseitstor konnte man ihm anrechnen.
Den Anschlusstreffer gelang Simon Rolfes in der 70. Minute, ehe Jajalo in der 90. Minute den Sack zumachte und den Endstand mit 1:4 markierte.
Ein Derby nach Maß, aber nicht für die Leverkusener. Die Revanche gibt es in der Rückrunde - alle Bayer-Fans hoffen es.

» 6. Spieltag Bundesliga [klick]

Grüße
Linda
20.9.11 10:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
HOME
BALLE
INTERACTIVE
GBOOK
LINKS
Gratis bloggen bei
myblog.de